2019

Turnierberichte aus dem Jahr 2019

All-Stars verbreiten viel Sternenstaub bei den kosmologischen Sandgreiflichkeiten

Warum erst am Freitagabend anreisen, wenn man auch schon früher den Strand von L’ Déna genießen kann? So reist ein Teil des Sternenstaubs schon am Donnerstag an und genießt die Greifswalder Stimmung. Der Rest der Stars kommt am Freitag. Mit im Gepäck der legendäre Frühstückskäse, der es leider nicht all-eine nach Greifswald geschafft hat. Ein 3-Käse-Hoch auf Magda und Thomas (warum länger arbeiten, wenn man auch kürzer arbeiten kann?)!

Weiterlesen: All-Stars verbreiten viel Sternenstaub bei den kosmologischen Sandgreiflichkeiten

Seagulls greifen an beim ersten DM Wochenende in Gießen

In Schnatterlaune flog der Möwenschwarm ein ins schöne Gießen. Der angekündigte Temperatursturz und die Aussicht darauf, dass es noch in Strömen gießen sollte, stimmten uns optimistisch. In der Schlafhalle war von Temperatursturz und Regen allerdings nicht die geringste Spur und so wählten einige Gullen das Himmelszelt als Schlaflager für die Nacht. Romantisch, aber nicht für alle so erholsam wie sich am nächsten Morgen herausstellte. Egal, wir hatten auf jeden Fall genug Zeit uns beim Frühstück zu stärken und unseren ersten Gegner, die Black Fox zu beschnuppern. Die Aufsteiger aus Freiburg sind mit einem unfassbar jungen Team angereist und mit einem neuen Namen (endlich!!).

Weiterlesen: Seagulls greifen an beim ersten DM Wochenende in Gießen

Bon(n) jeu – die Alsters in ihrer dritten DM-Saison

Mit ungewohnter Pünktlichkeit erreichten die Alsters an einem gewöhnlichen Freitagabend im ungewöhnlich heißen Juni den Austragungsort des ersten Mixed-DM-Wochenendes der 3. Liga Nord-West: le bon Bonn. Die beste Nachricht gleich vorweg: Anders als zuvor angekündigt mussten wir unsere Zelte am Samstag nicht vorübergehend abbauen, sondern konnten nach dem frühen Weckerklingeln direkt zum Frühstück aufbrechen – Yeaaahhh! Schließlich galt es, das erste Spiel gegen die Aufsteiger aus Göttingen zu bestreiten. Na bonn giorno, Frau Galoppolos!

Weiterlesen: Bon(n) jeu – die Alsters in ihrer dritten DM-Saison

Per Star Line Express zur DM

Die Gulls2Sea flatterten Freitag, den 26.07.2019 von Hamburg Hauptbahnhof los, um in Magdeburg am ersten DM Wochenende in der 2. Liga teilzunehmen. Gegen Mitternacht trafen die letzten Zug Möwen auf dem Gelände des PSV Magdeburg ein. Die Ankunftsfreude war groß und nach einigem Kra-Kra Willkommens-Geschnatter waren alle Nester für die Nacht aufgebaut.

Weiterlesen: Per Star Line Express zur DM

Holi Zanderbass of Ultimate

Die dritte Liga der deutschen Meisterschaften wurde in Bonn ausgespielt. Unser erstes Spiel war erst spät, somit stellte sich beim Frühstück die Frage nach dem größten Talent zum YouTube-Star im Gesamtteam Sturmflut. Trommelwirbel: natürlich Sophia! Für ein Duo würde dann Sophia mit Eva. Allerdings war die Kombination aus Josef und Chris ebenfalls sehr reizend (Genre: Komik sehr speziell).

Weiterlesen: Holi Zanderbass of Ultimate

Impressum und Datenschutz